Mit Andrea Sawatzki

Für ihr erstes Solo-Programm „Irgenwas ist immer“ hat Andrea Sawatzki ein Spektrum deutschsprachiger Songs erarbeitet, das von den 20ern bis heute reicht. Ihre aktuelle Band besteht aus dem Pianisten Rolf Hammermüller, Olaf Taube, der sowohl für das Vibraphon als auch fürs Schlagzeug zuständig ist, und Johannes Henschel am Violoncello. Wenn sie Kreisler, Grönemeyer und Wir Sind Helden singt oder Lyrikerinnen wie Bachmann rezitiert, wird Sawatzki zusammen mit ihren Zuhörern lachen, weinen und schwelgen.

2 Kommentare zu “Mit Andrea Sawatzki

  1. Buntes, unterhaltsames Programm, hab’s im Theaterhaus Stuttgart gesehen. Gerne wieder.

    • Hallo Frauke,

      freut mich, dass es dir gefallen hat. Wenn wir mal wieder in Stuttgart oder Umgebung sind, gebe ich dir Bescheid.

      Viele Grüße vom Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*